Mitglied

Gründungs-Mitglied

Leistungszucht

Zur Erhaltung des Leistungsprinzips, bedarf es bei jeder Paarung einer sorgfältigen Zuchtplanung. Abgrenzend zu anderen Zuchten, ist die im ISHV abgesprochene Leistungszucht, dokumentiert durch den ISHV Leistungsstempel.

Zuchtstrategie
Eine zielbewusste Zucht soll die Leistungsfähigkeit des Hannoverschen Schweisshundes und des Bayerischen Gebirgsschweisshundes nicht allein erhalten, sondern nach Möglichkeit fördern. Entsprechend den Aufgaben und Anforderungen, die an die beiden Schweisshunderassen in der Praxis gestellt werden und aus der Erkenntnis, dass nur von einem Spezialisten Höchstleistungen zu erwarten sind, muss das Ziel aller züchterischen Massnahmen besonders auf Gesundheit, Vitalität, Nasenleistung und Wesen ausgerichtet sein.